solo
in cooperation
documentation
Angelika Waniek
performance



publications


Stellen Sie sich vor, Sie haben Hühner, wollen aber Rosen
Kollektiv Pik7 (Martina Hefter, Ulrike Feibig, Angelika Waniek)
Begleit- und Materialheft zur Performance, 2016
gestaltet von Andreas Töpfer
Das Böse ist ein Eichhörnchen
Alba d’Urbano, Angelika Richter (Hg.)
Kulturtheoretische und künstlerische Betrachtungen zum Bösen, 2016
Lubok Verlag
ISBN 978-3-945111-12-3
Sachbuch mit 320 schwarz-weißen und 33 farbigen Abbildungen im Offsetdruck
gestaltet von Marc Lotzmann
mit zahlreichen Textbeiträgen (dt./engl.)

Darin: Angelika Waniek, Einer wird immer bleiben, die Geschichte zu erzählen.
Ein Essay über den Begriff der Banalität des Bösen bei Hannah Arendt
One man will always be left alive to tell the story. Essay on Hannah Arendt’s
term the banality of evil
Punkte, die sich verbinden. Eins bis ... Erzählt von Angelika Waniek
Förderkreis der Galerie für Zeitgenössische Kunst e.V., 2014
Text: Angelika Waniek und die GfZK Redaktion Julia Schäfer, Franciska Zólyom
Gestaltung Anna Lena von Helldorf
Druck PögeDruck Leipzig
Licht an Licht aus. Von einem Umgang mit den Dinge die uns umgeben.
Künstlerbuch, 2013
Im Rahmen des Symposiums Denkmal ohne Denkmal.
Der Richard Wagner Hain in Leipzig. Ein Gartendenkmal der 1930er Jahre.
Bildverfahren Cyanotypie
Auflage 30
A und B werden über einen unbeteiligten Wert N vergleichbar
Künstlerbuch, 2010
Im Rahmen des Symposiums Marianne in die Stadt – Kunst im öffentlichen Raum, Bund Bildender Künstler Leipzig e.V., Kunstverein Leipzig
Auflage 30
Erzählung
2005
Umtriebpresse Kiel
ISBN978-939428-00-8
2.5.0 – Object is Meditation and Poetry
Alba d’Urbano, Olga Vostretsova (Hg.)
An Exhibition Project within the Framework of the 250th Anniversary of the Academy of Fine Arts Leipzig (dt./engl.)
ISBN 987-3-9471139-00-2
Angelika Waniek Fisch und Ei - ein Rundgang durch die Ausstellung
Fish and Egg - a Tour of the Exhibiton